STARSTYLING

Starstyling macht nicht einfach nur Mode. Das angesagte Berliner Fashiondesign-Duo inszeniert Kleidung spielerisch als textile Kunst, die auf Trends und gesellschaftliche Strömungen reagiert, diese kritisiert und hinterfragt. Die Kreationen fungieren dabei selbst als eine Art Medium, das Träger von individuellen Botschaften sein kann. Ironische Anspielungen durch graphische Prints, ungewöhnliche Materialien und Accessoires sind beliebte Stilmittel der beiden Modedesigner.

Mit „Settings“ bietet Katja Schlegel auf dem OM-D: Photography Playground einen interaktiven Ort in Gestalt eines professionellen Fotoshooting-Sets: Hier können die Besucher wahlweise die Rolle von Model oder Fotograf übernehmen. Verschiedene Outfits, Fashion-Items, Requisiten und Kulissen geben ihnen die Möglichkeit, sich für einen Moment in einer selbstgewählten Umgebung zu inszenieren und das Ergebnis fotografisch festzuhalten.

„Settings“ weist aber über die klassische Fotostudio-Situation hinaus. In der Psychologie bezeichnet der Begriff „Setting“ die Gesamtheit der Umgebungsmerkmale, die auf unser Verhalten gegenüber anderen Menschen und der Umwelt, auf unsere Kommunikationsweisen und auf das ästhetische Empfinden Einfluss nehmen. Übertragen auf Schlegels Arbeit auf dem OM-D: Photography Playground entsteht mit „Settings“ eine Art Probebühne, auf der die Besucher vor der Kamera experimentieren dürfen: Sie „verkleiden“ sich, nehmen vor ausgewählter Kulisse eine Pose ein, mit der sie – bewusst oder unbewusst – ihre eigene Rolle spielerisch hinterfragen und gleichzeitig ihren ganz individuellen Gestaltungswillen zum Ausdruck bringen. Spaß ist garantiert – zumindest für alle, die sich selbst nicht zu ernst nehmen.

STARSTYLING (KATJA SCHLEGEL/KAI SEIFRIED) BIOGRAFIE

Gründung des Kollektivs „Starstyling“ im Jahr 2000
Katja Schlegel und Kai Seifried leben und arbeiten in Berlin
Katja Schlegel ist seit 1994 freiberuflich als Stylistin für Fotografie, Video und Werbung tätig

www.starstyling.net

AUSBILDUNG

Studium des Bühnen- und Kostümdesigns unter Prof. Jürgen Rose an der Staatlichen Akademie der Künste Stuttgart

KOLLEKTIONEN

2013/14

  • Agropois

2013

  • doodle

2012/13

  • Egal

2012

  • Stripes for your right to Party

2011/12

  • Opahausbau

2011

  • Anti Avanti

2010/11

  • jessica nussbaum

2010

  • Hokus Fokus

2009/10

  • Die Kunst